Große Buchstaben zieren das Schaufenster der Motivschmiede in der Frankfurter Straße 54 mit dem Slogan „taom – the art of modeling“. Begrüßt wird man von zwei Herren, die bekleidet sind mit weißen Kitteln und überdimensionierten Sonnenbrillen.

Die zwei Herren sind Fotograf Andreas Weber und Filmemacher Stephan Haberzettl. Zusammen mit Nadja Zimmering kreierten sie in der „Galerie am Weinberg“ eine fiktive Modelagentur, die mit Unterstützung von Künstlicher Intelligenz erschaffen wurde und sich im Rahmen des Galeriefestes mit der Thematik der KI in Kunst, Fotografie, Filmproduktion und Werbung auseinandersetzt.

Die Ausstellung ist geöffnet am Sonntag, 14.05. ab 16 Uhr, Freitag, 19.05. ab 18 Uhr, Samstag 20.05. ab 16 Uhr und Sonntag, 21.05. ab 16 Uhr.

Schlagwörter:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

©2024 Nordhessen.eu

Anmelden

oder    

Haben Sie Ihre Daten vergessen?

Konto erstellen