Die Moving School, ein experimentelles Bildungs- und künstlerisches Forschungsprogramm, zeigt noch bis Samstag in der Eingangsebene der Königsgalerie Werke von Anna Maria Fleischauer. Die Künstlerin selbst kann aus gesundheitlichen Gründen leider nicht vor Ort sein und wird vertreten von Dr. Dipl. Ludwig Möller, dem Gründer der Moving School. Ausgestellt werden Textildrucke, Karten, Gedichte und Gedanken.

Schlagwörter:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

©2024 Nordhessen.eu

Anmelden

oder    

Haben Sie Ihre Daten vergessen?

Konto erstellen