+

„Wir wollen ein Zeichen setzen“ – Theaterstübchen-Chef Markus Knierim startet mit hochkarätigem Live-Programm