Auetor

57
Auetor um 1895

Das Auetor schloss damals den Friedrichsplatz in Richtung Südosten ab. Das Auetor wurde 1907 im Rahmen des Theaterneubaus neben das Regierungsgebäude versetzt. Am 22.Oktober 1943 wurde es beim Luftangriff total zerstört.
An der alten Stelle steht seit der documenta 6 im Jahre 1977 der so genannte Rahmenbau des Teams Haus-Rucker-Co, der eine Sicht auf Orangerie und Auepark bietet.

Ähnliche Einträge