Sebastian Schmeer bleibt ein Löwe

85
Sebastian Schmeer

Die Nummer 7 im Trikot des KSV Hessen Kassel wird auch künftig Sebastian Schmeer tragen. Der Stürmer verlängerte um ein Jahr mit den Löwen.

„Es ist schön, dass wir mit Basti verlängern konnten. Er ist lange beim KSV und hat große Verdienste geleistet. Seine Erfahrung und seine Torjägerqualität wird uns in der Regionalliga helfen“, sagt der sportliche Leiter der Löwen Jörg Müller.

„Regionalliga mit den Löwen, dieses Ziel hatten wir letztes Jahr, wir haben es erreicht, deshalb möchte ich mit dem Verein das nächste Ziel erreichen. Ich freu mich auf die Regionalliga Saison und auf brisante Spiele im Auestadion“, freut sich Sebastian Schmeer über seine Vertragsverlängerung.

„Basti Schmeer zeichnet sich durch seine Erfahrung und seinen Torinstinkt aus. Wir freuen uns sehr, dass er als hier verwurzelter, regionaler Spieler auch in der kommenden Saison für uns die Fußballschuhe schnürt“, ergänzt KSV-Vorstand Jens Rose.

Der 33-jährige Sebastian Schmeer wurde am 19.1.1987 geboren. Schmeer spielt seit 2012 beim KSV Hessen Kassel. In seiner ersten Saison wurde er Meister der Regionalliga Südwest 2012/13. Bundesweite Aufmerksamkeit erlangte „Basti“ Schmeer, wie ihn die Löwenfans nennen, u.a. mit der Auszeichnung zum „Tor des Monats“ im August 2016.

Kommentar hinterlassen

Bitte gib deinen Kommentar ein.
Bitte trage Deinen Namen ein.