Kassel. Vor 1.050 Zuschauen verdienten sich die Löwen mit einem 3:0 Sieg gegen den FC Eddersheim weitere drei Punkte. Nach einem recht zähen Spielbeginn war es ein Eigentor von Patrick Hilser in der 31. Minute, das den Kasselern die 1:0 Führung bescherte. Sebastian Schmeer konnte den Zwischenstand kurz vor der Pause auf 2:0 erhöhen. In der 61. Minute schlug Schmeer erneut zu und markierte mit diesem Tor den Endstand des Spiels.

Kommentar hinterlassen

Bitte gib deinen Kommentar ein.
Bitte trage Deinen Namen ein.